Netzteil Schaltpläne

Navigation
Home
A bis Z
Kontakt
Impressum
Datenschutzerkläung

Schaltplan Schaltung Bauplan Schaltnetzteil Sparsam und kräftig

Ein Netzteil muss üblicherweise eine ungeregelte, höhere Eingangsspannung in eine niedrigere geregelte Ausgangsspannung verwandeln. Wenn man hierfür nur konventionelle Techniken anwendet, kann dies nur dadurch geschehen, dass die Differenz zwischen Eingangsspannung und Ausgangsspannung als Spannungsabfall verloren geht, was den Wirkungsgrad beträchtlich senkt.
Mit einem Schaltnetzteil wird dieser Nachteil vermieden. Der Strom wird durch eine Sule geführt und entsprechend an und ausgeschaltet, so dass die Energie im Magnetfeld zwischengespeichert wird.
Hiermit sind verlustarme Umsetzungen von Spannungen möglich, sogar Ausgangsspannungen weit höher als die Eingangsspannung können erzeut werden.

Hier finden Sie Grundlagen, Einführung, Berechnung, Schaltplan,Stromlaufplan, Theorie, Bausatz und weitere Informationen für die Reparatur und den Selbstbau zum Thema Schaltnetzteil

Anzeige:

Anzeige: Bausatz Netzteil
Zugriffe:128622 Anzeige:
LED Schaltpläne
Verstärker Schaltplaene
Messgeräte Selbstbau
IC Anwendungen